Buddy Hudziak Biografie

Startseite  Biografie  Musik  Aktuell  Links  Kontakt  Impressum 

Aktuell
Buddy in der
Polizei Zeitschrift
"Deutsche Polizei"

und im Kölner
"Express"


Klicken Sie auf
die Ausschnitte und
lesen Sie die
ganzen Artikel

mit freundlicher Genehmigung der jeweiligen Verlage

 

 

 

 

 

 

 

Buddy Hudziak wurde im Münsterland im Sternzeichen „Waage“ 1952 geboren. Er absolvierte das Gymnasium in der Kreisstadt Coesfeld und ging dann in die Ausbildung bei der Polizei.

Über so viele Ausbildungsorte wie Münster, Bochum, Stukenbrock, Selm kam er dann schließlich nach Köln.

Zunächst bei der Schutzpolizei und dann kam 1976 der Wechsel zur Kriminalpolizei, wo er jahrelang als Sachbearbeiter für Erpressungen / Entführungen / Waffendelikten tätig war. Im Laufe der Jahre kam das ganze Spektrum von Gewaltkriminalität auf ihn zu.

1999 wechselte er dann als Kriminalhauptkommissar von der Repression zur Prävention und war seitdem zuständig für Kölner Schülerinnen und Schüler, für Lehrerkollegien und diverse Kölner  Ämter im Bereich Gewaltprävention.

Darüber hinaus verfügt er  noch über einige qualifizierte Ausbildungen im Bereich „Emanzipatorische Jugendarbeit“.

Auch als Gast-Dozent an der Volkshochschule war und ist er noch tätig. Ebenso an der Thomas-Morus-Akademie für Lehrerfortbildungen.

Und dieser Polizeidienst sucht irgendwo einen Ausgleich…

Was lag da näher als sich dem zu widmen, was er als kleiner Junge schon gelernt hat: seiner Gitarre, die er seit dem 8. Lebensjahr als „klassische Gitarre“ und dann ab dem 12. Lebensjahr als „rock-guitar“ kennen und lieben gelernt hatte.

Über Schülerbands ( Buddy Holly wurde ge-covert ), Solo-Auftritte als Liedermacher  und diversen Gruppen und Bands wollte es der Zufall oder eine überirdische Fügung  irgendwann, dass er Lieder und Texte am laufenden Band schrieb.

Impressionen aus dem Beruf, expressive Emotionen, tiefgründige Lyrik in Verbindung mit einfachen Gitarrengriffen und / oder fast schon orchestralen Arrangements waren die Basis für Lieder, die demZuhörer nicht mehr aus dem Gedächtnis gehen.

Und die Ideen für die Lieder kommen:

…aus Erlebtem…

…aus Anregungen und Phantasien, die das Leben schenkt…

…von ganz lieben Menschen, die ihr Herz ausschütten…

Nach vielen Versuchen, bei der Musikindustrie Aufmerksamkeit zu erregen,  kreuzten sich in Köln die Wege von Buddy Hudziak und dem studierten Kölner Musiklehrer Martin Ermen. Mit Martin als Coach und nach 1 Jahr harter und intensiver  Arbeit und Training lernte er über eine Demo-CD  den Musikverleger Jürgen Hofius aus Siegen kennen, der ihn sofort ins Studio von Henning Gehrke, Iserlohn, schickte.

Henning, ein professioneller Studio-Musiker  und ein Supertalent als Arrangeur und Produzent (u.a. aktuell für Udo Lindenberg)  gibt den Liedern von Buddy Hudziak den brillanten Feinschliff.

Buddy ist verheiratet, und zwar mit seiner „Sandkastenliebe Jenny“, der er unzählige Anregungen und Inspirationen für Lieder, Texte, Melodien und für sein Leben verdankt.

Daher sind ganz viele Lieder aus der Feder von Buddy geschriebene Komplimente und ein „Dankeschön“  an Jenny und an all die guten Geister, die sich mit ihm seelenverwandt fühlen und fühlen dürfen.

 

 

 

 

 

Klicken Sie auf die kleinen
Fotos und lernen Sie Buddy
näher kennen...